Über mich


In Kaiserslautern 1965 geboren, habe ich nach dem Abitur Geographie, Politik und Neuere Geschichte / Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Mannheim studiert und 1992 meinen Abschluß als Diplom- Geographin gemacht. Danach war ich 20 Jahre für ein Ingenieurbüro als Projektleiterin im Altlastenbereich tätig. Aus persönlichen Gründen habe ich 2013 den Beruf gewechselt.
 
Noch während meiner Zeit als Projektleiterin habe ich beim Malteser Hilfsdienst in Speyer eine Ausbildung als Schwesternhelferin abgeschlossen und mich danach bei der IHK Ludwigshafen zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen weitergebildet.
 
Nach dem Ausscheiden aus dem Ingenieurbüro habe ich einen Bundesfreiwilligen-dienst für 9 Monate beim Ökumenischen Gemeinschaftswerk Pfalz in den Westpfalz Werkstätten in KL- Siegelbach absolviert. Danach war ich 15 Monate bei einem ambulanten Pflegedienst in Kaiserslautern angestellt. 2016 habe ich mich als freiberufliche Pflege- und Alltagshilfe selbständig gemacht.